Kindergitarre

Eine Kindergitarre sorgt dafür, dass Ihr Kind schon in sehr jungem Alter seine musikalischen Fähigkeiten optimal entfalten kann. Wollen Sie Ihre Tochter oder Ihren Sohn bei der Entdeckung individueller Talente behilflich sein? Dann sollten Sie unbedingt über den Kauf einer Kindergitarre nachdenken. Wir zeigen Ihnen welches Musikinstrument sich für welche Altersklasse eignet und welches die unserer Meinung nach besten Exemplare sind.

Welche Gitarre soll ich meinem Kind kaufen?

Welche Gitarre für Ihr Kind geeignet ist, richtet sich in erster Linie nach der Körpergröße und dem Alter des Kindes. Prinzipiell kann man grob 4 Klassen unterscheiden. Eine sogenannte 1/4 Gitarre ist eine richtige Gitarre für Kinder. Darunter gibt es nur Spielzeuggitarren für Kleinkinder. Daneben gibt es 1/2, 3/4 und 7/8 Kindergitarren. Wir stellen Ihnen nun aufsteigend nach dem Alter die unterschiedlichen Typen vor.

Spielzeuggitarre für Kinder

Eine Spielzeuggitarre ist eher als Spielzeug zu verstehen und kann zumeist nur bedingt zum Gitarrespielen ernsthaft benutzt werden. Wenn Sie soetwas suchen, dann sind die folgenden Modelle sehr empfehlenswert.

Janod J07598 – Konfetti Gitarre

Preis: EUR 36,45

3.7 von 5 Sternen (51 Kundenbewertungen)

13 gebraucht & neu ab EUR 20,99

VTech 80-141904 – KidiRockstar

Preis: EUR 26,40

5.0 von 5 Sternen (22 Kundenbewertungen)

10 gebraucht & neu ab EUR 22,90

Elektronische Rockgitarre für Kinder

Preis: EUR 24,99

4.5 von 5 Sternen (2 Kundenbewertungen)

5 gebraucht & neu ab EUR 24,89

Mattel Fisher-Price Y7777 – Lernspaß-Gitarre mit Liedern, Melodien und Sätzen

Preis:

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenbewertungen)

0 gebraucht & neu ab

1/4 Kindergitarre

Eine 1/4 Gitarre ist in der Regel für Kinder von 4 bis 7 Jahren und ab einer Körpergröße von 110cm empfehlenswert. Die Größe Ihres Kindes ist dabei natürlich entscheidend.

Ortega R121-1/4 Konzertgitarre in 1/4 Größe natur im seidenmatten Finish mit hochwertigem Gigbag

Preis: EUR 158,00

4.6 von 5 Sternen (46 Kundenbewertungen)

7 gebraucht & neu ab EUR 158,00

1/2 Kindergitarre

Bewegen sich Ihre Kinder bereits zwischen einer Körpergröße von 110 bis 130 Zentimeter, so sollten Sie unbedingt zu einer 1/2 Kindergitarre greifen. Im Normalfall sollten die Kleinen zwischen 6 und 9 Jahre alt sein.

Voggenreiter – Kindergitarre 1/2 Größe

Preis: EUR 39,99

4.3 von 5 Sternen (50 Kundenbewertungen)

42 gebraucht & neu ab EUR 39,99

Voggy’s Kindergitarren-Set 1/2

Preis: EUR 80,84

4.1 von 5 Sternen (53 Kundenbewertungen)

43 gebraucht & neu ab EUR 75,96

Ortega R121-1/2 Konzertgitarre in 1/2 Größe natur im seidenmatten Finish mit hochwertigem Gigbag

Preis: EUR 168,00

4.6 von 5 Sternen (46 Kundenbewertungen)

8 gebraucht & neu ab EUR 168,00

3/4 Gitarre für Kinder

Eine 3/4 Kindergitarre findet ab ca. 8-12 Jahren und einer Größe von 1,20 Meter bis 1,40 Meter Verwendung. Selbstverständlich sind das nur Richtwerte und keine strikten Anweisungsaufforderungen. Wenn Ihr Kind mit einer etwas kleineren oder größeren Gitarre besser spielen kann, sollten Sie auf dessen Bedürfnisse eingehen.

Voggy’s Kindergitarren-Set ¾

Preis: EUR 89,90

4.1 von 5 Sternen (53 Kundenbewertungen)

34 gebraucht & neu ab EUR 89,90

Akustikgitarren-Set ¾

Preis: EUR 63,90

4.0 von 5 Sternen (13 Kundenbewertungen)

12 gebraucht & neu ab EUR 60,87

Hohner HC 03 HC03 Jugend Konzertgitarre 3/4 Größe

Preis: EUR 169,00

3.3 von 5 Sternen (3 Kundenbewertungen)

1 gebraucht & neu ab EUR 169,00

7/8 Gitarre für Jugendliche

Ein 7/8 Modell ist für eine Körpergröße von ungefähr 1,30 Meter bis 1,50 Meter zu empfehlen. Für gewöhnlich sind Ihre Kinder dann zwischen 10 und 14 Jahre alt. Danach gibt es nur noch das 4/4 Modell, welches von komplett ausgewachsenen Menschen verwendet wird.

Pro Natura 500220 Konzertgitarre Silver 7/8 Größe

Preis: EUR 149,00

4.3 von 5 Sternen (3 Kundenbewertungen)

10 gebraucht & neu ab EUR 117,28

Welche Talente meines Kindes kann ich mit einer Gitarre fördern?

Da Kinder vor allem in jungen Jahren spielerisch am besten lernen und noch auf der Suche nach ihren Talenten sind, sollte man als Elternteil nicht versäumen diese schon frühzeitig an ein Musikinstrument zu gewöhnen. Viele Menschen bedauern im Laufe ihres Lebens nie ein Instrument erlernt zu haben. Musik ist ein Ventil für Emotionen, das Stress abbaut, die Kreativität fördert und bestimmte Regionen des Gehirns anspricht und positiv beeinflusst. Selbst wenn Ihr Sprößling später einmal nicht der nächste Bruce Springsteen werden sollte, so haben Sie ihm die Möglichkeit gegeben ein möglicherweise verborgenes Talent zu entdecken. Mit einer Kindergitarre kann sich Ihr kleiner Zwerg außerdem jederzeit austoben und überschüssige Energien abbauen. Die Zeit wird somit sinnvoll genutzt und nicht nur sinnlos totgeschlagen.