Kinder Tablet

Ein Kinder Tablet kann für Ihr Kind von großem Nutzen sein. Warum das so ist, lesen Sie weiter unten. Zunächst einmal möchten wir Ihnen die unserer Meinung nach besten Kinder Tablets in einem Test präsentieren.

Kinder Tablet Test

Kindle Fire HD Test

Kindermarkt Platz 1Dass das Kindle Fire HD ein super Tablet zum günstigen Preis ist, ist ja bereits bekannt, dass es aber auch ein super Kinder Tablet ist wissen viele noch nicht. Durch die einfache Benutzerführung ist es auch schon für kleinere Kinder geeignet. Die sogenannte Amazon Free Time gibt Eltern kontrolle darüber, dass ihr Kind nicht zu viel Zeit vor dem Kinder Tablet verbringt. Hiermit lassen sich mehrere Profile anlegen und ganz einfach kontrollieren zu welchen Inhalten die eigenen Kinder Zugang haben. Somit kann das Tablet nicht nur von den Kleinen verwendet werden, sondern auch von Papa oder Mama. Das Tablet lässt sich so mit ein paar Einstellungen ganz einfach für Kinder personalisieren und ideal auf deren Bedürfnisse zuschneiden. Durch die Verknüpfung mit Amazon Prime lassen sich ohne Probleme Filme streamen. Die Software ermöglicht einfaches Lernen, Arbeiten und Spielen.

Lexibook Tablet für Kinder

Kindermarkt Platz 2Das Lexibook Tablet ist vor allem für kleinere Kinder geeignet. Offiziell soll es von Kindern ab 6 Jahren benutzt werden, wir sind aber der Meinung, dass man es je nach Reife des Kindes auch schon etwas früher benutzen kann. Besonders wichtig bei Kindertablets ist natürlich, dass diese besonders einfach bedient werden können und auch eine gewisse Robustheit mitbringen, damit das Gerät nicht beim ersten Mal auf den Boden fallen sofort Schrott ist. Diese beiden Punkte stellen für das Lexibook absolut kein Problem dar. Es ist sehr widerstandsfähig und sehr leicht zu benutzen und eigentlich für Kinderhände optimal.

VTech Tablet für Kinder

VTech 80-158854 – Storio 3S Lern-Tablet, pink

Preis: EUR 149,90

(0 Kundenbewertungen)

3 gebraucht & neu ab EUR 79,99

Kindermarkt Platz 3Das VTech Tablet Storio 3S landet bei uns auf dem dritten Platz und ist laut Hersteller für Kinder von 4-9 Jahren geeignet. Man merkt schon, dass sich das Gerät eher an die Jüngeren richtet. Die gesamte Gestaltung des Menüs ist sehr kinderfreundlich gehalten. Leider sind die Funktionen verglichen mit einem Kindle Fire HD beispielsweise schon sehr begrenzt, weshalb wir bei älteren Kindern auch eher davon abraten würden. Auch der preisliche Unterschied ist, verglichen mit den Alternativen nicht sehr groß, weshalb man durchaus die paar Euro drauflegen darf. Als Einsteigergerät für sehr junge Kinder ab 4 Jahren eignet sich das Vtech Kindertablet aber auf jeden Fall sehr gut zum Lernen und Spielen. Ein 10-jähriges Kind dürfte hier aber unterfordert sein.

Weshalb Kinder auch ein Tablet besitzen wollen

Unsere Kinder wollen uns Erwachsenen in nichts nachstehen. Diese Situation kommt Ihnen bestimmt bekannt vor: Sie sitzen am PC, Laptop oder Tablet um zu arbeiten und Ihre Kleinen wollen auch mal ran, und „arbeiten“. Ich sage dann meistens, „nein dafür bist du noch zu jung!“ Aber dafür muss es doch in der heutigen Zeit eine Lösung geben.

Die Lösung hierfür kommt beispielsweise von Lexibook, VTech oder Amazon mit einem Tablet für Kinder. Diese Kinder Tablet PCs gibt es für verschiedene Altersgruppen. So lernen schon die Kleinsten, wie die Großen, in spielerischer Art und Weise damit umzugehen.

Spielerisch lernen mit einem Kinder Tablet

Ein Kinder Tablet wächst sozusagen mit Ihrem Kind und seinen Bedürfnissen mit. Durch die vorinstallierten Programme lernt Ihr Kind Lesen, Schreiben sowie Rechnen aber natürlich darf man den Spaßfaktor dabei nicht vergessen. Dafür sorgen Spiele, Videos und andere Tools. Neben den pädagogisch wertvollen Lernmodulen kann Ihr Kind auch malen, Fotos bearbeiten und Musik hören.

Durch das zumal neutrale Erscheinungsbild der Kinder Tablettes, wird es auch nie „uncool“. Wenn die Kleinen größer werden, besteht deshalb keine Gefahr, dass sie das Kindertablet am liebsten ganz hinten im Schrank verstecken möchten. Als Elternteil hat man zusätzlich die Möglichkeit das Tablet internetfähig zu machen. Ihre Lieben können mit Hilfe diverser Kinderschutzmechanismen und Sicherheitseinstellungen gefahrlos im Internet für die Schule recherchieren. Durch die Verlaufsnachweise können Sie lückenlos nachvollziehen, auf welchen Seiten Ihr Kind sich aufgehalten hat.

Technische Kompetenzen Entwickeln mit einem Kinder Tablet PC

Früher haben wir mit Büchern gelernt und viele denken, dass das heute auch noch so ist. Weit gefehlt, denn das ist nicht mehr zeitgemäß. Spätestens in der Schule wird Ihr Kind mit der modernen Technik konfrontiert. Damit sich Ihr Kind nicht gleich überfordert fühlt, sollte es sich schon etwas mit der Technik auskennen.

Ein Kinder Tablet PC ist sowohl für Mädchen wie auch Jungs geeignet. Durch die visuelle Aufnahme bleibt ihrem Kind das Erlernte länger im Gedächtnis. Der Touchscreen ist sehr berührungsempfindlich, was den Vorteil hat, dass die Motorik Ihres Kindes trainiert wird. So lassen sich Lernen und Spielen hervorragend miteinander vereinbaren.

Bei der Anschaffung sollten Sie allerdings nicht nur auf den Preis schauen, sondern auch auf die Leistung. Was beinhaltet der Lieferumfang? Können Updates gemacht werden oder lassen sich Lernprogramme erweitern? Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Bedienung altersentsprechend ist.

Nun kann Ihr Kind gemeinsam mit Ihnen „Arbeiten“ und fühlt sich bestimmt ganz groß.